Preisgestaltung

 

Unsere Verwaltervergütung berechnen wir zu ortsüblichen Preisen. Als Grundlage für die Ermittlung des Verwalterentgelts dienen entweder die Anzahl der Wohneinheiten oder werden prozentual von den monatlichen Mieteinnahmen berechnet. Ausschlaggebend bei der Preisgestaltung ist unter anderem die Verwaltungsart, die Größe, die Lage, der bauliche Zustand und der zu erwartende Verwaltungsaufwand des Objekts sowie diverse andere Faktoren.

Werden über die Grundleistungen der Verwaltung Zusatz- leistungen beauftragt, die über den Rahmen der "normalen" Verwaltertätigkeit hinausreichen, wird  das Verwalterentgelt für den zusätzlichen Arbeitsaufwand nach Stundensatz berechnet.

Da jedes zu verwaltende Objekt andere Voraussetzungen und Anforderungen mit sich bringt können wir keine konkreten Angaben zu der Preisgestaltung für eine Verwaltungsübernahme machen. 

Vor einer Verwaltungsübernahme werden die Kundenwünsche und Bedürfnisse, die im Zusammenhang mit der Verwaltertätigkeit stehen, als auch die Anforderungen, die an den Verwalter gestellt werden, in einem Beratungs- gespräch erörtert und die Rahmenbedingungen fixiert. Angebote für eine Verwaltungsübernahme werden nach erfolgtem Erstgespräch kundenspezifisch kalkuliert. 

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne sind wir in einem persönlichen Gespräch für Sie da.