Sondermietverwaltung

 

Sondermietverwaltung / Sondereigentumsverwaltung

Wer eine Eigentumswohnung erwirbt oder bereits sein Eigen nennen darf, um diese als Kapitalanlage weiter zu vermieten sollte beachten dass sich die Verwaltung nach § 20 WEG (Wohnungseigentumsgesetz) lediglich auf das gemein- schaftliche Eigentum bezieht; nicht aber auf das im Wohneigentum vermietete Sondereigentum. Daher muss das vermietete Sondereigentum gesondert verwaltet werden.

Wir bieten die Veraltung Ihres Sondereigentums unabhängig von der Beauftragung mit der Verwaltung des Gemeinschaftseigentum an. Dies beinhaltet je nach vertraglicher Gestaltung die Erledigung aller Angelegenheiten, die zur ordnungsgemäßen Verwaltung und Betreuung von Sondereigentum nebst dazugehöriger Sondernutzungsrechte gehört. 

Die Verwaltung einer Immobilie ist in erster Hinsicht eine große Verantwortung, welcher wir uns mit Leidenschaft stellen. Unser Ziel ist es, Ihnen als Eigentümer die Sicherheit zu geben, Ihre Immobilie in „den besten Händen“ zu wissen. Gerne übernehmen wir für Sie alle Verwaltungstätigkeiten rund um ihr Eigentum. Unsere verantwortungsvolle Aufgabe ist die komfortable und zuverlässige Entlastung von allen zeit- und arbeitsaufwändigen Arbeiten zur Werterhaltung bzw. Wertsteigerung ihrer Immobilie.

Durch unsere vertrauenswürdigen Kontakte innerhalb unseres zuverlässigen Netzwerkes haben Sie den Vorteil, alle Dienstleistungen rund um Ihre Immobilie aus einer Hand zu beziehen. Das erspart Ihnen viel Zeit, Stress und Geld.

Die Verwaltung von Sondereigentum gleicht der Mietshausverwaltung, wobei es sich meist um die Verwaltung einer einzelnen Wohnung (Sonder- oder Teileigentum) oder manchmal auch mehrere Wohnungen innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft handelt. Unsere Verwalterleistungen in der Sondermietverwaltung spiegeln sich allgemein mit der Leistungsbeschreibung der Mietverwaltung.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und erstellen ein auf Ihre Anforderungen entsprechendes Verwaltungsangebotes.